Archiv für den Monat: April 2019

So setzen Sie HTC auf die Werkseinstellung zurück (Hard Reset)

Das Reset löscht alle Ihre persönlichen Daten, Fotos, Installationen und Kontakte. Also seien Sie vorsichtig und vergessen Sie nicht, ein Backup aller Ihrer wichtigen Dateien und Daten zu erstellen.

Es kann eine Situation eintreten, in der Sie wissen müssen, wie Sie den HTC One auf die Werkseinstellung zurücksetzen können. Zum Beispiel geben Sie HTC One an jemand anderen weiter oder Sie entscheiden sich, ein neues Android-Smartphone und ein altes zu kaufen, um zu spenden, oder Ihr HTC One hat ein konstantes Leistungsproblem, das nicht gelöst werden kann. In diesem Fall ist das htc one neu aufsetzen eine sehr nützliche Option, um alle gespeicherten Daten zu löschen. Durch diesen Prozess werden alle gespeicherten Daten vollständig und dauerhaft gelöscht, wie es bei der ersten Auslieferung der Fall war und absolut keine Daten haben, die sich auf uns beziehen können. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Werkseinstellungen Ihrer HTC Android-Geräte zurückzusetzen.

So setzen Sie HTC auf die Werkseinstellung zurück (Hard Reset)

Bevor du etwas Dummes tust, lies zuerst die Warnung.

Warnung: Wenn Sie Ihr HTC Android-Gerät zurücksetzen, werden alle Ihre Daten und benutzerdefinierten Einstellungen, alle Konten, die Sie unter Einstellungen > Konten & Synchronisierung hinzugefügt haben, und alle mit diesen Konten verbundenen Daten, persönliche Daten, die Sie erstellt oder mit Ihrem Handy synchronisiert haben, Daten- und Systemeinstellungen und Programme dauerhaft gelöscht und alle heruntergeladenen und installierten Anwendungen auf der Festplatte Ihres Geräts entfernt. Dateien wie Ihre Musik, Fotos, Videos und Dokumente werden ebenfalls gelöscht, wenn Sie die Option Alle Daten löschen wählen. Ihre erste Aufgabe ist es also, alle Daten und Dateien, die Sie speichern möchten, zu sichern, bevor Sie einen Factory Reset durchführen.

Nun, lassen Sie uns die beiden verfügbaren Methoden zum Zurücksetzen Ihrer HTC Android Smartphones sehen.

Durchführung eines Factory-Resets über das Einstellungsmenü

  • Öffnen Sie das Fenster Benachrichtigungen und drücken Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Backup / Restore and Reset.
  • Klicken Sie auf Telefon zurücksetzen.
  • Wenn Sie Multimedia-Daten auf dem HTC One entfernen möchten, wählen Sie Alle Daten löschen.
  • Klicken Sie dann auf OK.

Durchführen eines Werksresets über Hardwaretasten

  • Wenn Sie den HTC One nicht einschalten oder auf seine Einstellungen zugreifen können, können Sie dennoch einen Werksreset mit den Hardwaretasten des HTC One durchführen.
  • Halten Sie die Taste VOLUME DOWN gedrückt und drücken und halten Sie dann POWER gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Bildschirm mit drei Bildern von Android erscheint, und lassen Sie dann die Tasten POWER und VOLUME los.
  • Drücken Sie VOLUME DOWN, um auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, und drücken Sie dann POWER

Kreis mit horizontaler Linie auf Samsung Galaxy S8

Wenn Sie das Samsung Galaxy S8 besitzen und sich fragen, was der Kreis mit der horizontalen Linie in der Statusleiste bedeutet, dann suchen Sie nicht weiter, denn wir werden Ihnen erklären, was android kreis mit querstrich für eine Funktion hat. Dies ist eigentlich das Symbol für den Do Not Disturb (DND) Modus des Gerätes.

Kreis mit horizontaler Linie auf Samsung Galaxy S8

Mit dem DND können Sie Ihr Telefon davon abhalten, Benachrichtigungen und Warnungen zu erhalten. Dies ist eine nützliche Funktion, die Sie haben sollten, wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie nicht abgelenkt werden wollen.

Standardmäßig ist die DND-Funktion des Telefons ausgeschaltet. Um diese Funktion zu aktivieren, führen Sie einfach die unten aufgeführten Schritte aus.

Methode 1: Verwendung der Schnelleinstellungen

  • Um auf das Benachrichtigungsfeld zuzugreifen, streichen Sie von oben nach unten.
  • Um alle Schnelleinstellungen anzuzeigen, ziehen Sie erneut nach unten.
  • Bei Bedarf nach links wischen.
  • Berühren Sie Nicht stören.

Methode 2: Verwendung der Telefoneinstellungen

  • Navigieren Sie zu Apps > Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Suchen, und suchen Sie dann nach und wählen Sie Nicht stören.
  • Um das Gerät einzuschalten, berühren Sie den Schieberegler neben Jetzt einschalten.
  • Zum Ausschalten Nicht stören, berühren Sie den Schieberegler erneut.

So legen Sie einen Zeitplan für die Aktivierung des Nicht-Stören-Modus fest

Navigieren Sie zu Apps > Einstellungen.

Tippen Sie auf Suchen, und suchen Sie dann nach und wählen Sie Nicht stören.

Um einen Zeitplan festzulegen, berühren Sie den Schieberegler neben Einschalten wie geplant.

Um den Zeitplan anzupassen, berühren Sie Tage, Startzeit, Endzeit, und stellen Sie den Zeitplan nach Ihren Wünschen ein.

Um Ausnahmen zu ermöglichen

Von zu Hause aus können Sie auf Apps zugreifen.

Tippen Sie auf Einstellungen – Geräusche und Vibrationen – Nicht stören.

Tippen Sie auf Ausnahmen zulassen und dann auf eine der folgenden Optionen: Keine Ausnahmen („Keine Ausnahmen zulassen“), Nur Alarme (Ausnahmen für Alarme zulassen), Benutzerdefiniert (Eigene Ausnahmen festlegen).

Was macht der Kreis mit der Linie durch ihn auf Samsung Galaxy S6 tatsächlich?

Wenn die Funktion Unterbrechungsmodus auf Keine eingestellt ist, erhalten Sie keine Benachrichtigungen wie Anrufe, Textnachrichten oder Alarmtöne auf Ihrem Samsung Galaxy S6. Es ist möglich, diese Funktion sehr schnell zu deaktivieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, zum Startbildschirm der Galaxy S6 zu gehen und die Statusleiste mit den Fingern herunterzuziehen. Wählen Sie dann auf der Schaltfläche „Keine“ oder das Kreissymbol mit der Linie in der Mitte.

Als nächstes wählen Sie auf dem Symbol und der Unterbrechungsmodus wird von „None“ auf „All“ umgestellt. Sobald Sie diese Änderungen vorgenommen haben, verschwindet der Kreis mit dem Liniensymbol in der Statusleiste und Sie erhalten alle Benachrichtigungen auf Ihrem Samsung Galaxy S6 zurück.