Archiv für den Monat: März 2021

Krypto Markt Cap nähert sich ATH als Bitcoin Tops $58K

Die Kryptowährung Marktkapital fügt $100 Milliarden in einem Tag als BTC sprang nördlich von $58,000, während ETH über $1,800.

Bitcoin hat in den letzten 24 Stunden $3,000 an Wert zugelegt, nachdem positive Nachrichten von dem riesigen Finanzdienstleistungsunternehmen Visa kamen. Darüber hinaus hat Ethereum, das im Mittelpunkt dieser Ankündigung stand, sogar noch mehr gewonnen, indem es an einem Tag um über $100 gestiegen ist.

In der Zwischenzeit ist die Marktkapitalisierung der Kryptowährung dabei, ebenfalls ein neues Allzeithoch zu erreichen.

BTC überwindet $58K

Wie CryptoPotato gestern berichtete, hatte sich Bitcoin Bank nach ein paar Tagen mit kleinen Gewinnen beruhigt. Die allererste Kryptowährung wurde nach einigen erfolglosen Ausbruchsversuchen um die 55.000 $ gehandelt.

Die Situation änderte sich jedoch, als das multinationale US-Finanzdienstleistungsunternehmen Visa sagte, dass es die Zahlungsabwicklung mit USDC auf Ethereum ermöglichen wird.

Die primäre Kryptowährung reagierte mit einem plötzlichen Preisanstieg, der ihren Preis innerhalb weniger Stunden um mehr als 3.000 US-Dollar ansteigen ließ. Folglich führte dies zu einem Intraday-Hoch von etwa $58.300 (auf Bitstamp).

Obwohl BTC seither mit ein paar hundert Dollar zurückgegangen ist, liegt er auf 24-Stunden-Skala immer noch etwa 5% im Plus.

Laut den technischen Indikatoren befindet sich die erste Widerstandslinie von Bitcoin bei $58.350, gefolgt von $60.000, $60.800 und dem Allzeithoch von $61.780. Alternativ sind die Unterstützungsniveaus, die helfen könnten, falls der Preis wieder einbricht, $57.500, $56.500 und $55.000.

Alts im grünen Bereich; ETH über $1,8K

Die gestrige Ankündigung von Visa hatte erwartungsgemäß die größten Auswirkungen auf Ethereum, wenn man bedenkt, dass die Abrechnungen die Blockchain von Visa nutzen. Infolgedessen ist ETH innerhalb eines Tages um etwa 7% gestiegen und steht derzeit über $1.800. Dies kommt 24 Stunden nachdem die zweitgrößte Kryptowährung unter $1.700 kämpfte.

Die meisten der larger-cap altcoins sind auch im grünen Bereich. Dazu gehören Binance Coin (BNB – 2%), Cardano (ADA – 1%), Polkadot (DOT – 4%), Ripple (XRP – 4%) und Uniswap (UNI – 1,5%). Im Gegensatz dazu sind Litecoin (-1,5%) und THETA (-2,5%) leicht im Minus.

Der beeindruckendste Gewinner seit gestern ist Holo, mit einem Anstieg von 66%. Außerdem ist HOT in den letzten sieben Tagen um 140% gestiegen und wird derzeit bei $0.017 gehandelt.

Dent (32%), Celo (20%), OKB (18%), Huobi Token (17%), ICON (17%), Solana (15%), Compound (14%), OMG Network (14%), Yearn.Finance (11%), und Algorand (10%) folgen.

Letztendlich ist die kumulative Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen an einem Tag um etwa 100 Milliarden Dollar auf 1,830 Billionen Dollar gestiegen.